Banner
Ereignisse
<< September 2020 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Keine Ereignisse.

Mitglieder Online
Gäste Online: 15

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 7
Neuestes Mitglied: Mandy Schur
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Anmeldung
Newsletters

Anmeldung zum Newsletter






Angemeldet: 1376

Noch kein Kindle?

Banner
WillkommenSticky News Item
Geschrieben von  Admin Admin Geschrieben,  13-07-2020 19:00 13-07-2020 19:00 13903  Gelesen 13903 Gelesen
printer



Liebe Autorin, lieber Autor!
Liebe Leserin, lieber Leser!


Als Betreiber des "Autorencafe" auf Facebook und der Seite "Autoren der Leidenschaft" möchten wir, Mandy Schur und Lutz Schur, Dich/Euch gerne einladen, Deine/Eure Bücher hier vorzustellen, bzw. eine neue Lektüre für langweilige Abende oder Geschenke zu finden.

Das "Autorencafe - Webseite" ist eine unabhängige und genreoffene Plattform im Internet. Somit möchten wir allen Autoren/innen die Möglichkeit bieten, sich und ihre Werke über uns vorzustellen.
Inhalt und Aufgabe der Seite ist primär das Bewerben von Autoren/innen und ihrer Bücher,
das Einstellen von Interviews (wenn vorhanden) und die Ankündigungen von Events (wenn Daten bekannt).
Für den Leser ergibt sich somit eine Ansammlung von reichlich Lesestoff, von teilweise recht unbekannten Autoren/innen, aber echt guten Büchern, die einfach gelesen werden müssen.

Ab sofort arbeiten wir mit dem Schriftsteller, Lektor und Korrektor Andreas März zusammen, der sich bereit erklärt hat, eingehende Aufträge über das Autorencafe mit einem Sonderpreis zu berechnen. Desweiteren arbeiten wir ab sofort mit der Coverdesignerin Patrizia D. Brenner zusammen, die, ebenfalls zum Sonderpreis, für das nötige Cover sorgt, sollte noch keins vorhanden sein. Für eine Anfrage einfach auf das entsprechende Banner klicken und die eMail versenden.

Gemäß § 2 Nr. 5 Telemediengesetz sind wir verpflichtet hier noch einmal ausdrücklich daraufhin zu weisen, dass alle hier eingestellten Beiträge ausschließlich der Werbung dienen!

Bitte beachtet, dass wir das alles nur als Hobby in unserer freien Zeit betreiben und diese Werbung kostenlos ist! Die Buchverlinkungen laufen über das Affliate-Programm "Amazon PartnerNet", was euch keine Kosten verursacht, uns jedoch bei dem Kauf eines Buches über unsere Verlinkung, einen kleinen Obolus für die Serverkosten zukommen lässt.


Buchvorstellung "Für Viktor"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  27-09-2020 17:00 27-09-2020 17:00 5  Gelesen 5 Gelesen
printer




! In dieser Taschenbuchausgabe liegen erstmals alle Alisa-Viktor-Geschichten in einem Sammelband vor !




"Für Viktor" Sammelband der erotischen Geschichten von Alisa Binoa.



Alisa will erotisches Neuland erkunden und lässt sich deshalb auf Viktor, einen erfahrenen Dom ein. Sie will erfahren, wie nah Lust und Schmerz beieinanderliegen. Dabei lernt sie, die Kontrolle abzugeben und Viktor zu vertrauen. Sie erlebt, welchen Lustgewinn eine solche Unterwerfung erzeugen kann, aber auch, welche Qualen.
Viktor führt sie Schritt für Schritt in die Welt des BDSM ein. Mit Augenbinde, Fesseln und Sexspielzeug, mit strengen Regeln und dem Gebot der Selbstdisziplin bringt er Alisa dazu, sich ihm unterwerfen zu wollen.
Anfangs jedoch rebelliert sie. Es fällt ihr schwer, Viktor zu gehorchen. Doch Alisa entwickelt sich weiter und aus dem Experiment wird eine tiefe Sehnsucht Viktors Sub zu werden. Fantasievoll, abwechslungsreich und einfühlsam führt Viktor sie zu immer neuen Höhen der Lust.


Buchvorstellung "Team I.A.T.F - Operation Protected"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  26-08-2020 21:00 26-08-2020 21:00 86  Gelesen 86 Gelesen
printer





"Team I.A.T.F - Operation Protected" Band 16 der Romantik-Thriller-Reihe von Tanja Hagen.


Auf dem Rückweg aus dem Urlaub finden Wesley und Terence eine verletzte junge Frau am Straßenrand. Nachdem die beiden Soldaten sie in ein Krankenhaus gebracht haben, sind sie der Meinung, dass sie ihren Job erledigt haben. Das Krankenhaus meldet sich jedoch bei Wesley, als June spurlos aus ihrem Zimmer verschwindet und die Rechnungen offenbleiben. Er macht sich auf den Weg und findet sie ein zweites Mal. Kurzentschlossen, und ohne das Team zu informieren, nimmt er sie mit nach San Diego. Als June während eines kurzen Besuchs bei Roderick und Lyndsay deren Vater auf einem Bild wiedererkennt, wird klar, dass es eine grausame Verbindung zwischen den beiden Frauen gibt.


Buchvorstellung "Utopia 01 – Träumer"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  25-08-2020 16:22 25-08-2020 16:22 98  Gelesen 98 Gelesen
printer



!!! Gibt es nur noch als Sammelband !!!



"Utopia 01 – Träumer" von Sabina S. Schneider.



Avna, Noem und Karina könnten unterschiedlicher nicht sein und gehen nach einer gemeinsamen Kindheit verschiedene Wege in einer Gesellschaft, in der die eigenen Interessen den Lebensweg bestimmen. Eine Welt, in der man nichts muss, nur kann und darf.
Anstatt die meiste Zeit mit einer Arbeit, geboren aus der Notwendigkeit, zu verbringen, kann sich jeder auf seine Berufung konzentrieren. Das Allgemeinwohl der Gemeinschaft und die Existenz der Menschheit sind das einzige, das über dem Glück des Individuums steht. Es ist ein System der kontrollierten Freiheit.


Freiheit von Arbeit.
Freiheit von Pflichten.
Freiheit von Armut.
Freiheit von Gewalt.
Freiheit von Krieg.


Können die drei den Preis, den diese Freiheit mit sich bringt, akzeptieren und bezahlen?

Buchvorstellung "Die EINE – Die Erfüllung"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  25-08-2020 16:10 25-08-2020 16:10 124  Gelesen 124 Gelesen
printer




"Die EINE – Die Erfüllung" Band 2 des Fantasy-Zweiteilers von J.W. Hope.



Der Pakt mit den Wölfen und den Vampiren ist geschlossen, doch Jason ist spurlos verschwunden. Die Angriffe von Dämonen und Hexen häufen sich. Der Krieg steht unmittelbar bevor.
Zu allem Übel muss die EINE in das Höllenreich reisen, um den Schicksalsteppich zurückzuholen, der dort vor langer Zeit versteckt wurde. Kann sie es vor den Dämonen schaffen?
Trotz all dieser Hürden, soll Jocelyn die Kraft aufbringen, um die Prophezeiung zu erfüllen.
Wird sie die Stärke finden, um all das durchzustehen? Kann eine Frau, alle Rassen vereinen und den großen Belial zurück in die Hölle bannen?

Begleitet sie auf ihrer Reise in die Anderwelt, die Hölle und bei ihrem Weg zu sich selbst.


Buchvorstellung "Mein Leben als Personenschützer - Spione im Land der schönen Fjorde"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  25-08-2020 16:00 25-08-2020 16:00 90  Gelesen 90 Gelesen
printer




"Mein Leben als Personenschützer - Spione im Land der schönen Fjorde" Band III der Biografie von Horst Pomplun.



Vorwort

Auf den folgenden Seiten werden Sie Einblicke in die Zeit meines Lebens erhalten, als ich noch aktiver Personenschützer war. Erst über 65 Jahre Lebenserfahrung und eine fast tödliche Krankheit konnten mich dazu bewegen, dem stetigen Drängen vieler Freunde, Bekannter und Kollegen nachzugeben, nun endlich einige meiner zahlreichen Erlebnisse niederzuschreiben, um so auch andere daran teilhaben lassen zu können. Doch wie konnte ich dies bewerkstelligen, ohne meine Berufsehre zu verletzen? Klar möchte ich mich hier von einigen Schönlingen der englischen Königswache, indiskreten Sekretären oder skrupellosen Bodyguards von VIPs unterscheiden, die rigoros die intimsten Geheimnisse ausplaudern und überdies auch noch die Namen ihrer Schutzpersonen offenbaren.

Distanziert und erfüllt kann ich hier sagen, dass selbst einige meiner Klienten – dazu gehörten Staatspräsidenten, Könige und Königinnen, Prinzen und Prinzessinnen, Scheichs, viele andere fürstliche Regierungsfamilien, auch wichtige Personen aus der Wirtschaft und natürlich aus dem kulturellen und sportlichen Bereich – mich zum Schreiben ermunterten. All diese Menschen, denen ich weitest möglich Schutz bot, sind sich meiner Diskretion ihnen gegenüber sicher und wissen, dass ich auf den folgenden Seiten Namen von Orten, Personen und Beteiligten so abändern werde, wie ich dies auch in meiner aktiven Zeit tat. Verschwiegenheit und Umsicht haben mich stets ausgezeichnet und dies wird auch hier seine Konsequenz tragen, indem sie die Fantasie des Lesers deutlich anregen, sie gar fordern. Um das Ganze noch vertraulicher zu behandeln, kann und muss ich an dieser Stelle sagen, dass der Inhalt des Buches nur zu 87 % der Wahrheit entspricht. Ich erhalte somit die Ungewissheit, falls doch etwas zu genau ausgeplaudert werden sollte, was denn nun der Realität entspricht und was einfach nur meinem beschwingten Einfalls- und Ideenreichtum entspringt. So musste ich zum Beispiel gewisse Angaben ändern, um nicht mit dem Geheimdienst oder gar mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten. Die Zahl des Wahrheitsgehaltes setzte ich mithilfe meiner drei Würfel, die mich auch in meiner aktiven Zeit als Personenschützer begleitet haben, zusammen: Die Summe des ersten Wurfs ergab 13 – hoffentlich eine Glückszahl! –, worauf ich beschloss, dass 13 Prozent unter dem Vorwand verfasst würden, möglicherweise unwahr zu sein.

Ich bin sicher, dass Sie es mir verzeihen werden oder hätten Sie etwa einen Tatsachenbericht gewollt, in dem überall, Ihre guten und schlechten Zeiten, selbst über intimste Details, nachvollziehbar und prüfbar berichtet wird? Wenn nicht, lassen Sie sich von diesem kleinen Teil meiner Lebensgeschichte fesseln, entschwinden Sie in meine Welt, eine Welt voller Faszination, gefährlicher Abenteuer, purer Erotik …

Falls dem aber so sein sollte und Sie nur obskure Tatsachen und obszöne Wahrheiten suchen, so reißen Sie eben jene besagten 13 Prozent der Seiten aus diesem Buch und hoffen Sie, den richtigen Griff getan zu haben – viel Glück!

Buchvorstellung "Der Wüstensklave - Der Hölle entkommen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  25-08-2020 15:50 25-08-2020 15:50 118  Gelesen 118 Gelesen
printer





"Der Wüstensklave - Der Hölle entkommen" Band 1 des fantastischen Gay-Romans von J.D. Möckli.



In einer Welt, in der Sklavenhaltung die vorherrschende Gesellschaftsform ist, schlägt sich der junge Kai mit seinem Großvater als Stoffhändler durch. Das Leben ist hart und entbehrungsreich, doch die beiden haben ein gutes Auskommen. Seine Homosexualität kann Kai allerdings nicht offen zeigen. Da verliebt er sich ausgerechnet in einen misshandelten Sklaven und kauft ihn, um ihn zu retten. Doch neben dem Problem, dass dieser nicht schwul, aber völlig traumatisiert ist und niemanden an sich heranlässt, stellt sich auch noch heraus, dass ein düsteres Geheimnis auf dem jungen Mann lastet, der sein Gedächtnis verlor, als er in die Sklaverei geriet.


-Überarbeitete und lektorierte Neuauflage des ersten Bandes--Überarbeitete und lektorierte Neuauflage des ersten Bandes-


Buchvorstellung "Wolff. Der Atlantis-Krieg"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  25-08-2020 15:40 25-08-2020 15:40 108  Gelesen 108 Gelesen
printer




"Wolff. Der Atlantis-Krieg" Ein Science-Fiction-Roman von Axel Schnell.



Eine gandenlose Schlacht zwischen Gut und Böse steht bevor. Und niemand kann sich heraushalten. Wolff ist zynisch, brutal, rücksichtslos und verdorben. Man würde ihm so ziemlich alles zutrauen. Nur nicht eine höhere Mission, in der er zum entscheidenden Faktor im Kampf des Guten gegen das Böse wird. Doch die grosse Endschlacht um Atlantis bahnt sich an und auch Wolff muss entscheiden, auf welcher Seite er eigentlich stehen will. Er wäre nicht Wolff, wenn das einfach für ihn wäre. Aber da ist ja auch noch diese Liebesgeschichte zwischen Wolff und dem tödlichen Engel Ana ...


Buchvorstellung "Zwischen Brauchtum und Aberglaube"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  25-08-2020 15:30 25-08-2020 15:30 96  Gelesen 96 Gelesen
printer




"Zwischen Brauchtum und Aberglaube: Von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern" Eine informative Sammlung von Bräuchen und Aberglauben von Gabriele Steininger.



Bräuche, Aberglauben, Traditionen und Rituale von Oberpfalz und Niederbayern, aber auch über deren Grenzen hinaus, sind hier festgehalten.
Was die Hexen den Legenden nach wirklich in der Walpurgisnacht treiben, welchen literarischen Hintergrund der Osterspaziergang hat, warum in früheren Zeiten die Jungfrauen am 30. November einen Schuh hinter sich warfen und viele andere, teils eigentümliche Bräuche, werden hier beschrieben. Legenden von Hexen, Teufeln und anderen Ungeheuern beeinflussten schon in alter Zeit das Brauchtum der Menschen.
Aus der Vergangenheit, bis in unsere heutige Zeit, wurde vieles in veränderter Form weitergetragen.


Buchvorstellung "Desire"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  25-08-2020 15:20 25-08-2020 15:20 100  Gelesen 100 Gelesen
printer





"Desire" Ein Erotikroman von Charleen Hunter.



Zwei junge Frauen, ein mieser Typ und ein Weihnachtsgeschenk.


Damit beginnt Viannes aufregender Ausflug ans Meer. Ob sie dort ihren Liebeskummer verarbeiten kann? Einfach wird es jedenfalls nicht. Zwischen so vielen äußerst attraktiven Männern, die ihr dort begegnen, fällt die Auswahl schwer.


Wird sie endlich zu ihrer eigenen Sexualität finden und den Service genießen können, der das Hotel ihr bietet?


*Erotik by Joleen Carter* - KEIN BDSM -
Dieses Buch enthält zahlreiche erotische Szenen für Leser und Leserinnen ab 16 Jahren!

Neueste Artikel