Banner
Ereignisse
<< November 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Heute: Morgen: Weitere...:
Mitglieder Online
Gäste Online: 6

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 7
Neuestes Mitglied: Mandy Schur
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Anmeldung
Newsletters

Anmeldung zum Newsletter






Angemeldet: 995

Noch kein Kindle?

Banner
WillkommenSticky News Item
Geschrieben von  Admin Admin Geschrieben,  24-06-2019 12:00 24-06-2019 12:00 8384  Gelesen 8384 Gelesen
printer



Liebe Autorin, lieber Autor!
Liebe Leserin, lieber Leser!


Als Betreiber des "Autorencafe" auf Facebook und der Seite "Autoren der Leidenschaft" möchten wir, Mandy Schur und Lutz Schur, Dich/Euch gerne einladen, Deine/Eure Bücher hier vorzustellen, bzw. eine neue Lektüre für langweilige Abende oder Geschenke zu finden.

Das "Autorencafe - Webseite" ist eine unabhängige und genreoffene Plattform im Internet. Somit möchten wir allen Autoren/innen die Möglichkeit bieten, sich und ihre Werke über uns vorzustellen.
Inhalt und Aufgabe der Seite ist primär das Bewerben von Autoren/innen und ihrer Bücher,
das Einstellen von Interviews (wenn vorhanden) und die Ankündigungen von Events (wenn Daten bekannt).
Für den Leser ergibt sich somit eine Ansammlung von reichlich Lesestoff, von teilweise recht unbekannten Autoren/innen, aber echt guten Büchern, die einfach gelesen werden müssen.

Ab sofort arbeiten wir mit dem Schriftsteller, Lektor und Korrektor Andreas März zusammen, der sich bereit erklärt hat, eingehende Aufträge über das Autorencafe mit einem Sonderpreis zu berechnen. Für eine Anfrage einfach auf sein Banner klicken und die eMail, mit einem Text Eurer Wahl, versenden.

Gemäß § 2 Nr. 5 Telemediengesetz sind wir verpflichtet hier noch einmal ausdrücklich daraufhin zu weisen, dass alle hier eingestellten Beiträge ausschließlich der Werbung dienen!

Bitte beachtet, dass wir das alles nur als Hobby in unserer freien Zeit betreiben und diese Werbung kostenlos ist! Die Buchverlinkungen laufen über Amazon PartnerNet, was euch keine Kosten verursacht.


Buchvorstellung "Zorn des Engels"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  12-11-2019 01:00 12-11-2019 01:00 6  Gelesen 6 Gelesen
printer





"Zorn des Engels" Eine Krimi- / Detektivgeschichte von Janet Borgward.



Jackie Lane, Privatdetektivin aus Minneapolis, fühlt sich vom Leben betrogen. Schuldgefühle am Tod ihres damaligen Freundes und Polizeikollegen Norman lassen sie zu einer Eigenbrötlerin werden.
Als der mit ihr befreundete Journalist Marvin Menson sie auf einen drei Monate alten Zeitungsartikel stößt, sind ihre Lebensgeister endlich wieder geweckt.

Ist die inhaftierte Vanessa Orlay eine Giftmörderin?

Vanessas Mutter, überzeugt von der Unschuld ihrer Tochter, beauftragt Jackie Lane, dies herauszufinden.
Als auf einmal ein verschwunden geglaubtes Gemälde wieder auftaucht, nimmt der Fall eine neue, dramatische Wendung.


Buchvorstellung "Tod am Nordkap - Für ewig verschollen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  11-11-2019 01:00 11-11-2019 01:00 7  Gelesen 7 Gelesen
printer




"Tod am Nordkap - Für ewig verschollen" Ein erotischer, biografischer Roman von Horst Pomplun.



Nun, auf meine alten Tage, fühle ich mich noch lange nicht zum alten Eisen gehörend und kann mir, da ich finanziell unabhängig bin, endlich die Aufträge aussuchen.

Jahrzehnte habe ich erfolgreich für Prominente in der ganzen Welt als Personenschützer gearbeitet. Doch als was fühlte ich mich, als Bodyguard, Legionär oder gar Söldner?
Nein, als Söldner schon gar nicht. Der Söldner ist jemand, der für ein fremdes Land kämpft, auch mordet, selbst Dinge tut, die einem Armeeangehörigen nicht erlaubt sind, zumal er in der Dunkelzone des Rechts operiert. So foltert dieser auch unter anderem, um an sein Ziel zu kommen.
Im Moment erlebt der Söldner sein großes Comeback. Er hat jedoch keinen Anspruch, als Kriegsgefangener behandelt zu werden, was schon viel aussagt. Sein Ruf ist nicht der beste. Der Ruf des Legionärs im weitesten Sinne schon eher.
Der Legionär hat seinen Ursprung im Römischen, in der Legion. Später bekannt wurden auch Frankreichs Fremdenlegionäre. Doch seit langem ist seine Tätigkeit längst nicht mehr nur auf soldatische Aufgaben beschränkt. Er bietet seine Dienste zum Beispiel einem Land oder auch Personen an. Einer der Gründe ist, dass die Einheimischen nicht selten korrupt oder familiär bedingt parteiisch sind.
Dann gibt es noch den Spezialisten. Unter diesem Begriff kann man den Bodyguard, Privatdetektiv oder privaten Ermittler mit einordnen.
Das bin ich nun auf meine alten Tage: vom Bodyguard zum internationalen privaten Ermittler. Aufs Abstellgleis lasse ich mich erst schieben, wenn ich nur noch den waagerechten Gang gehe…
Warum soll ich also nicht mein Wissen einsetzen, um anderen zu helfen?


Buchvorstellung "(K)Ein Autor zum Verlieben"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-11-2019 12:00 10-11-2019 12:00 8  Gelesen 8 Gelesen
printer




"(K)Ein Autor zum Verlieben" Ein Liebesroman von Maya Sturm.



Was tun, wenn man als erfolgreiche Autorin vom Verlagschef dazu verdonnert wird, mit einem anderen Autor zusammen ein Buch zu schreiben und dieser leider ein Genre bedient, mit dem man rein gar nichts anfangen kann?

Dann ist Angriff die beste Verteidigung! Das denkt sich auch Emma und versucht mit allen Mittel die Zusammenarbeit zu torpedieren, obwohl scheinbar alle anderen diese Idee grandios finden und von einem Erfolg überzeugt sind.
Richtig schwierig wird es aber, wenn sich der Mitautor keineswegs als der arrogante und eingebildete Womanizer herausstellt, für den man ihn bisher gehalten hat.
Emma findet plötzlich Gefallen am gemeinsamen Schreiben und lässt sich tatsächlich darauf ein …

… doch kann es wirklich so einfach sein?


Buchvorstellung "Angel Knights: Light behind Darkness"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-11-2019 11:30 10-11-2019 11:30 12  Gelesen 12 Gelesen
printer




"Angel Knights: Light behind Darkness" Ein Fantasyroman von Bianka Mertes.



Alle vierhundert Jahre versucht Satan, sich das Himmelreich zu erobern, worauf der Himmel ausgebildete »Angel Knights«, Engel, die noch menschliche Züge aufweisen können, zur Verteidigung aussendet. Doch dieses Mal bricht der Krieg völlig unerwartet, zweihundert Jahre vor der Zeit, aus. Er rekrutiert schließlich fünf Engelsanwärter, die sich ohnehin noch bewähren müssen, um ein vollständiger Engel zu werden. Nach einer kurzen Ausbildung werden diese fünf auf die Erde geschickt um das Tor der Hölle, vor dem Eintreffen der Dämonen zu versiegeln.
Auf der Erde angekommen, stoßen sie im Park gleich auf Miley, die kurz zuvor ihre Mutter durch Selbstmord verloren hat und blindlinks in den Park gelaufen ist.
Die jungen Anwärter Jason, Mike, Peter, Luke und Ron schließen sich Miley an, die ihnen Unterschlupf gewährt, auch wenn sie nicht weiß, worauf sie sich einlässt.


Buchvorstellung "John K. Rickert - Fälle eines Detektives"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-11-2019 11:20 10-11-2019 11:20 7  Gelesen 7 Gelesen
printer




"John K. Rickert - Fälle eines Detektives" Band 1 und 2 als Sammelband von Gabriele Steininger.



John K. Rickert, Detektiv und bester Freund des Anwalts Bernard Burgauer, ermittelt in verzwickten Fällen. Während sein krimilesender Freund an der Lösung seiner Büchermorde scheitert, geht John mit nicht immer legalen Mitteln den echten Morden auf den Grund.


Band 1 – Der Fall Mc Fleed

Der Mord an Brennereibesitzer Daniel Mac Fleed, geht durch die Presse und durch aller Munde. Erschlagen wird er zwischen seinen besten Whiskey Fässern aufgefunden und hinterlässt ein wirres Testament. Die Verteilung des Erbes ist an verschiedene Bedingungen geknüpft.
John wird mit dem Fall beauftragt, als sich unverhofft ein weiterer Erbe meldet. Beweise für die Existenz eines zweiten Testaments und Hinweise, auf einen bislang unbekannten weiteren Erben, tauchen auf. John beginnt zu ermitteln und stößt dabei auf mehr, als er gesucht hat.


Band 2 - Der Todesfluch

Der Todesfluch der O'Brians schlägt hohe Wellen in der Presse, als die erst kürzlich verstorbene Mary im Nebel um das Anwesen gesichtet wird. Alte Legenden erwachen mit dem Geist zum Leben und fordern allem Anschein nach ein Todesopfer.
Dieses Opfer ist James O'Brian, der unter mysteriösen Umständen tot in seiner Bibliothek aufgefunden wird.
Auch John und Bernard verfolgen die Schlagzeilen. Als John den Fall der verschollenen Claire Winter annimmt, ahnt er noch nicht, wie tief ihn die Suche in diesen Fall hineinzieht.


Buchvorstellung "Dark Temptation"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-11-2019 11:10 10-11-2019 11:10 18  Gelesen 18 Gelesen
printer





"Dark Temptation" Ein Erotikroman von Charleen Hunter.



Auch auf St. Pauli leben ganz normale Mädchen.
Zumindest geht es Isa so, bis zu dem Tag, an dem sie diesen düsteren, erotischen Laden von ihrem Großvater erbt.
Zusammen mit ihrem Stiefbruder Leon bringt sie die kleine Fesselstube wieder auf Vordermann, nicht ahnend, wie sehr dieser Ort mit seinen Menschen sie verändern wird.
Dennoch bleibt Isa ihren Prinzipien treu.
Sogar, als der Bad Boy Gabriel Teil der kleinen Truppe wird und ihre Gefühlswelt endgültig durcheinander wirbelt.


Buchvorstellung "SternRegen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-11-2019 11:05 10-11-2019 11:05 20  Gelesen 20 Gelesen
printer





"SternRegen" E-Novella aus der fantastischen Buchreihe „Das Volk der Bo’othi“ von Mona Silver.



Zeitlich angesiedelt zwischen dem ersten Band "Verlorener Stern" und dem zweiten Band "Verlassener Stern", entführt diese E-Novella einmal mehr in die geheime Welt des mystischen Seelenvolkes.


„Wird es so enden?“, fragte sie leise. „Wirst du mich töten, um dich selbst zu retten?“


Eine mittelalterliche Burg soll der neue Regierungssitz des Seelenvolkes der Bo’othi werden. Noch bevor Architekt Darius Jasnov mit der Restaurierung beginnen kann, entdeckt Antonia Sommer seine übernatürlichen Fähigkeiten. Fasziniert von seinen goldenen Sternenaugen, folgt sie ihm heimlich in den Wald. Als sie dort gemeinsam in eine lebensbedrohliche Situation geraten, fordert seine Alte Seele ein Opfer.
Darius muss sich entscheiden. Fernab vom rettenden Sternenlicht könnte Antonias Blut sein Ausweg sein, doch sie weckt ganz andere Gefühle in ihm.


Fantasy, Spannung und Romantik. Eine ganz neue Geschichte der Bo’othi-Reihe für Fans und alle, die die Magie der Bo’otha Sterne zum ersten Mal erleben möchten.


Buchvorstellung "Schattengeflüster"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  10-11-2019 10:45 10-11-2019 10:45 25  Gelesen 25 Gelesen
printer




"Schattengeflüster" Ein Fantasy-Roman von Selena M.



Unerklärliches geschieht in Keshenja, angefangen mit einem mysteriösen Schreiben an Travnéel persönlich, Ratsmitglied des Hohen Rates, Schüler der Magierin Meddjn, und ebenfalls Sohn des Headan über Oshándea.
Mit Malesh, ebenso im Hohen Rat für die Schattenwesen sprechend, als auch Diplomat und Schattenkrieger, macht er sich auf in den hohen Norden, um dem Schreiben auf den Grund zu gehen. Kompliziert wird die Abreise durch Meddjn, der Großen Shijien, Geliebte von beiden und schwanger. Doch dem Schicksal will nachgeholfen werden, und so zieht Malesh seine Fäden in eine Richtung, die durch Streit und Ärgernisse hindurch den größten Schaden von Keshenja abwendet, dem sich das Land je gegenübersah.


In diesem Buch erzählt Malesh seine Geschichte, die ihn auf eine Reise führt, die sein bisheriges Leben von Grund auf verändern wird. Es ist die Geschichte eines Geliebten, eines Ratgebers, eines Diplomaten und Kriegers. Die Geschichte ist eine Undurchsichtigere als die beiden bisherigen Bücher. Auf der einen Seite einfühlsam und sanft, dann wieder kühl und frostig wie die Umgebung der Eislande.
Um der Geschichte die Schwere zu nehmen, finden sich einige neue Charaktere ein, die für etwas Auflockerung sorgen.
Wie auch zuvor findet man hier Liebe, Abenteuer, Magie, sowie dieses Mal etwas mehr Schatten und Geheimnisse, die es zu lüften gilt.
Für Malesh, dem Volk der Schattenwesen angehörig, somit genau das Richtige, um als verdeckter Ermittler zu arbeiten.


Buchvorstellung "Autumn Lovestories"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  03-10-2019 20:00 03-10-2019 20:00 203  Gelesen 203 Gelesen
printer




"Autumn Lovestories" (Seosons Reihe Teil 3) 9 erotische Kurzgeschichten von den Autorinnen Nova Cassini, Marina Ocean und Olivia J. Gray.



Wenn es draußen kälter und dunkler wird, gibt es nichts Schöneres, als sich mit einer Tasse Tee oder Kaffee auf dem Sofa einzukuscheln und etwas zu lesen, das auch von innen her wärmt. So wie beispielsweise unsere neun sinnlichen Kurzgeschichten, denen wir ein goldenes Herbstkleid angezogen und die wir erneut mit ganz viel Liebe, Spannung und Erotik gespickt haben. Kühle Herbstabende und nasskaltes Schmuddelwetter verführen dazu, sich genussvolle Lesestunden zu gönnen, die unsere Sehnsucht nach Wärme, Geborgenheit und Ruhe stillen. So kann der Herbst getrost beginnen, denn bei uns wird er heiß, prickelnd heiß!

Mit unserem Buch laden wir zum Abtauchen in eine erotische Welt ein, entführen unsere Leserinnen und Leser in eine Gefühlsachterbahn der Liebe, in der es um alles geht, was das Leben spannend, dramatisch und lebenswert macht. Der Alltag unserer Protagonisten gewährt interessante Einblicke und zeigt, wie sich jeder von ihnen dem Schicksal und allen Herausforderungen stellt, bevor sie alle das Glück ereilt.

Dramatisch, düster, fantastisch oder einfach nur zum Seele Baumeln lassen, lebt jede Geschichte von wundervollen Gefühlen, die den Alltag vergessen lassen.


Neueste Artikel