Ereignisse
<< August 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Keine Ereignisse.

Mitglieder Online
Gäste Online: 5

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 7
Neuestes Mitglied: Mandy Schur
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Anmeldung
Newsletters

Anmeldung zum Newsletter






Angemeldet: 898

Noch kein Kindle?

Buchvorstellung "Blutiges Familienerbe"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  28-06-2019 18:00 28-06-2019 18:00 315  Gelesen 315 Gelesen
printer




"Blutiges Familienerbe" Ein Kriminalthriller von Anja Verda.



Martina, eine Studentin, entdeckt in ihrem Elternhaus ein verborgenes Verlies. Ein verwunschenes Skalpell schickt sie in eine frühere Zeit, in der sie grauenvolle Morde miterlebt. Je öfter sie an diesen geheimnisumwobenen Ort reist, desto blutiger wird ihr Leben. Gefangen, in einem Strudel der Selbstzweifel und Mordlust, ist sie sich nicht sicher, ob sie ihr wahres Familienerbe antreten will.

Kann sie sich ihrem Vermächtnis erwehren? Kann ihre Freundin sie retten oder wird sie selber zur eiskalten Mörderin? Kommt es ganz anders und werden die Freundinnen ein perfektes Mörderduo?

Buchvorstellung "Gefesselt an die dunkle Seite meiner Affäre"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  27-06-2019 10:00 27-06-2019 10:00 290  Gelesen 290 Gelesen
printer




"Gefesselt an die dunkle Seite meiner Affäre" Ein SM-Erotikroman von Katy Kerry.



Jeremys Leben scheint perfekt zu sein, denn er besitzt alles: ein Penthouse, tolle Autos, schicke Anzüge. Sogar ein Schloss in Kent. Doch das Wichtigste fehlt ihm: Liebe und Geborgenheit.
Als die lebenshungrige und selbstbewusste Staatsanwältin Elena wie ein Hurrikan in sein Leben fegt, löst sie in ihm einen Ansturm der Gefühle aus und entfacht zwischen ihnen ein Feuer der Leidenschaft, wie Jeremy es bislang noch nie erlebt hat. Von ihr unwiderstehlich angezogen, outet er sich und lehrt sie, ihn zu dominieren - und Elena lässt sich zur Mistress ausbilden.

Dies ist der Beginn einer hemmungslosen Sucht, deren Glut von Höhen und Tiefen bestimmt wird. Eine Welt voller Dominanz und Unterwerfung, Schmerz und Lust, die aber auch von Harmonie und Verbundenheit geprägt ist.

Jeremy verbirgt aber nicht nur seine devote Neigung, sondern noch eine ganz andere dunkle Seite. Wird Elena dieses finstere Geheimnis lüften können?

Buchvorstellung "Manchmal ist das Leben echt zum Kotzen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  26-06-2019 08:00 26-06-2019 08:00 313  Gelesen 313 Gelesen
printer




"Manchmal ist das Leben echt zum Kotzen – Wie ich meine Essstörung besiegte" Eine biografische Geschichte von Nina Federlein.



Psychosomatische Erkrankungen sind heute leider sehr weit verbreitet. Viele Betroffene und deren Angehörige stehen dem Krankheitsbild und dessen Verlauf oft völlig hilflos gegenüber.

In diesem Buch erzählt die Autorin ihre eigene Leidensgeschichte. Anhand von Tagebucheinträgen und Berichten, gibt sie dem Leser einen schonungslos ehrlichen Einblick in ihre Gedankenwelt und die täglichen Torturen, die sie während ihres über sieben Jahre andauernden Kampfes mit der Essstörung empfunden und erlebt hat.

Aber sie macht auch Hoffnung auf ein erfülltes Leben, da sie es trotz Magersucht - später Bulimie, Depressionen und Borderline-Erkrankung - geschafft hat, aus dem Teufelskreis auszusteigen und heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern ein zufriedenes und symptomfreies Leben führt.


Nina Federlein: "Jeder Essgestörte hat seine eigene Geschichte. Dies hier ist meine. "