Banner
Ereignisse
<< Oktober 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Keine Ereignisse.

Mitglieder Online
Gäste Online: 16

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 7
Neuestes Mitglied: Mandy Schur
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Anmeldung
Newsletters

Anmeldung zum Newsletter






Angemeldet: 1192

Noch kein Kindle?

WillkommenSticky News Item
Geschrieben von  Admin Admin Geschrieben,  20-01-2020 19:00 20-01-2020 19:00 10166  Gelesen 10166 Gelesen
printer



Liebe Autorin, lieber Autor!
Liebe Leserin, lieber Leser!


Als Betreiber des "Autorencafe" auf Facebook und der Seite "Autoren der Leidenschaft" möchten wir, Mandy Schur und Lutz Schur, Dich/Euch gerne einladen, Deine/Eure Bücher hier vorzustellen, bzw. eine neue Lektüre für langweilige Abende oder Geschenke zu finden.

Das "Autorencafe - Webseite" ist eine unabhängige und genreoffene Plattform im Internet. Somit möchten wir allen Autoren/innen die Möglichkeit bieten, sich und ihre Werke über uns vorzustellen.
Inhalt und Aufgabe der Seite ist primär das Bewerben von Autoren/innen und ihrer Bücher,
das Einstellen von Interviews (wenn vorhanden) und die Ankündigungen von Events (wenn Daten bekannt).
Für den Leser ergibt sich somit eine Ansammlung von reichlich Lesestoff, von teilweise recht unbekannten Autoren/innen, aber echt guten Büchern, die einfach gelesen werden müssen.

Ab sofort arbeiten wir mit dem Schriftsteller, Lektor und Korrektor Andreas März zusammen, der sich bereit erklärt hat, eingehende Aufträge über das Autorencafe mit einem Sonderpreis zu berechnen. Für eine Anfrage einfach auf sein Banner klicken und die eMail, mit einem Text Eurer Wahl, versenden.

Gemäß § 2 Nr. 5 Telemediengesetz sind wir verpflichtet hier noch einmal ausdrücklich daraufhin zu weisen, dass alle hier eingestellten Beiträge ausschließlich der Werbung dienen!

Bitte beachtet, dass wir das alles nur als Hobby in unserer freien Zeit betreiben und diese Werbung kostenlos ist! Die Buchverlinkungen laufen über Amazon PartnerNet, was euch keine Kosten verursacht.


Buchvorstellung "Annie 1 - Auszeit unterm Regenbogen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  14-02-2020 06:00 14-02-2020 06:00 58  Gelesen 58 Gelesen
printer




"Annie 1 - Auszeit unterm Regenbogen"Ein Roman von Cornelia Rückriegel.



Was macht eine Frau, deren Ehe gerade in die Brüche gegangen ist? Die erst einmal völlig orientierungslos vor einer neuen, beängstigenden Situation steht? Je nach Temperament entpuppt sie sich als Kämpfer oder als Flüchter. Annie wählt zunächst die Flucht. Dass sie dabei ihre Kämpfernatur entdeckt und feststellt, dass sie sehr wohl auf eigenen Beinen stehen kann, ist eine völlig neue Erfahrung für die 45-jährige, die ihr neuen Lebensmut gibt. Ausgerechnet in der Heimat ihrer Vorfahren, auf der Smaragdinsel Irland, lernt Annie ihre unbekannte Seite kennen.


Buchvorstellung "Flirte nie mit einem Footballer"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  28-01-2020 01:00 28-01-2020 01:00 185  Gelesen 185 Gelesen
printer




"Flirte nie mit einem Footballer" Start einer neuen Liebesroman-Reihe von Alica H. White.



Als Hope dem Profi-Footballer Talon das erste Mal begegnet, kommt ihr nur ein "WOW!" in den Sinn. Der junge Linebacker imponiert Hope nicht nur durch seine athletische Erscheinung, sondern auch durch eine ordentliche Portion Frechheit. Eine heiße Mischung, die sicher viele Frauen reizt, aber sie möchte nicht eine von vielen sein. Doch Talon lässt nicht locker und hat sie irgendwann trotzdem erobert – für eine Nacht.

Eine Nacht, die nicht nur für Hopes Herz gefährlich ist, sondern auch für ihren Ruf bei Talons Teamkollegen, denn die zügellosen Rookies scheinen sie als Freiwild zu betrachten.

Oder wird Talon sie davor beschützen?


Buchvorstellung "Seppl will nicht sterben!"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  28-01-2020 00:10 28-01-2020 00:10 161  Gelesen 161 Gelesen
printer




"Seppl will nicht sterben!"Die intimen Bekenntnisse meines Schweinehundes Oder besser gesagt, die Bekenntnisse des Schweinehundes von Renate Londer.



Jeder hat ihn, jeder kennt ihn, seinen inneren Schweinehund. Kennst du auch den zermürbenden Kampf, ihn zu zähmen, ihn klein zu halten? Für dich ist es höchste Zeit, dich mehr zu bewegen, dich gesund zu ernähren, abzunehmen und du schaffst es vielleicht zum ersten Mal in deinem Leben, wirklich konsequent zu sein.

Aber was glaubst du, wie es deinem Schweinehund ergeht, wenn du ihn mit dieser konsequent gesunden und kalorienbewussten Lebensweise quälst?

Wie es mir dabei ergeht? Das will ich dir nur zu gerne erzählen, viel zu lange habe ich geschwiegen und mein Schicksal ertragen! Du kennst mich nicht? Ich bin Seppl, Lores innerer Schweinehund. Und ich habe jede Menge peinliche Details aus unserem gemeinsamen Leben zu erzählen. Ihre Abnehmerei ließ sich ja nur mit Humor ertragen. Ja, ich muss zu meiner Schande gestehen: Ich habe mich ihrer Verbissenheit gefügt, aber nur, um neue Kräfte zu sammeln und im richtigen Moment wieder zuzuschlagen. Denn eins ist klar: Ein Schweinehund ist schlau und gibt nicht auf! Nie!


Die amüsante Fortsetzung von Friss oder stirb, Seppl! , in der sich der Schweinehund auf freche Art Gehör verschafft und durch seine Aussagen zeigt, dass es nicht reicht, nur sein Essverhalten zu verändern.

Buchvorstellung "Tränendes Herz"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  28-01-2020 00:05 28-01-2020 00:05 193  Gelesen 193 Gelesen
printer




"Tränendes Herz" Ein Thriller von Judith Anton.



„Wenn man einen Körper öffnet, sieht man das vergorene Innere“, raunt er. „Das Blut spült die Wahrheit heraus.“ Sein Lachen huscht durch den Raum.

Eine brutale Mordserie im Obdachlosenmilieu führt Gesellschaftsaussteiger Ronald auf die Spur eines abstrusen Rachefeldzuges.
Im Wettlauf gegen den Blutrausch gerät er selbst ins Visier des Mörders.

Ein gefährliches Versteckspiel beginnt, in dem nicht jeder ist, was er zu sein vorgibt …


Buchvorstellung "Mein Vergehen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  28-01-2020 00:00 28-01-2020 00:00 155  Gelesen 155 Gelesen
printer




"Mein Vergehen" Eine erotische Kurzgeschichte von Alisa Binoa.



Nachdem Alisa ein Date mit ihrem Dom Viktor verpasst hat, fordert er als Strafe, sich mit dem Thema Regelverstöße auseinanderzusetzten. Dazu soll sie ihm ihre Gedanken in einer Geschichte niederschreiben.
Geplant war ein anregender Abend zusammen mit Thomas und Julia. Aber nachdem Alisa ihre Verfehlungen kurz vor dem Eintreffen der beiden gebeichtet hatte, musste der Ablauf des Abends geändert werden.
Mit Unterstützung der Gäste, wird Alisa hart bestraft und lernt Viktor von einer bisher unbekannten Seite kennen. Sie ist verwirrt, denn mit dieser Härte hatte sie nicht gerechnet.
Aber ihr wird klar: Ihr Vergehen hat sie weit zurückgeworfen.
Ihr Wunsch von Viktor endlich als seine Sub akzeptiert und anerkannt zu werde, ist weiter entfernt denn je und das lässt er ihr deutlich spüren.

Die Geschichte, die Alisa schreibt, hat es in sich: Sie ist voller verletzter Gefühle, voller Ungewissheit, Angst und Scham. Es geht um Demut und Demütigung, um Hoffnung und Enttäuschung, um Zurückweisung, Schmerz und Strafe. Um Lust und um Tränen.

Schonungslos führt Alisa Binoa ihre Leser diesmal an die emotionalen Abgründe des BDSM. Am Ende kann man nur noch mit Alisa auf Vergebung hoffen.


Erotische BDSM-Geschichte mit einem (diesmal) weinenden Herz!


Buchvorstellung "Friss, oder stirb Seppl!"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  22-12-2019 23:00 22-12-2019 23:00 496  Gelesen 496 Gelesen
printer



"Friss, oder stirb Seppl!" Der ganz persönliche Erziehungsratgeber für Schweinehunde von Renate Londer.



Du willst abnehmen, Sport treiben, gesünder leben, aber dein innerer Schweinehund ist immer stärker als du?
Genau so ergeht es mir, bis mir bewusst wird, dass ich mir diesen Gegner zum Vertrauten machen muss, ihn erkennen muss, anstatt zu versuchen, ihn zu ignorieren. Seitdem trägt er den Namen Seppl. Wenn sich dann noch der gesunde Hausverstand einschaltet, mein kluger Little Brain, dann sind Diskussionen, Streitereien und lustige, frustrierende, aber letztendlich auch sehr erfreuliche Episoden vorprogrammiert.

Wie Little Brain es schafft, Seppls Bedürfnisse in den Hintergrund zu drängen und mir zum großen Erfolg zu verhelfen, das erzähle ich dir in diesem Buch.
Jeder von uns hat seinen Seppl, der die Umsetzung guter Vorsätze beharrlich blockiert. Das muss nicht sein. DU KANNST IHN ZÄHMEN!


Ernährungsrelevante Fakten, witzig und kurzweilig verpackt in einen Roman. Belletristik und Ratgeber zugleich!


Adventsspezial 4. Advent "An dich gekettet"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  22-12-2019 01:00 22-12-2019 01:00 534  Gelesen 534 Gelesen
printer




"An dich gekettet" Eine erotische Kurzgeschichte von Alisa Binoa.



Gemeinsam mit anderen Frauen kniet Alisa unter dem Weihnachtsbaum und wartet darauf, dass sie aufstehen darf. Viktor hat sie zu einer BDSM-Weihnachtsfeier mitgenommen, bei der ganz andere Regeln gelten als im „normalen“ Leben. Mit Alltag nämlich hat diese Veranstaltung nichts zu tun – sondern mit der Erfüllung heimlicher Lüste und devoter Sehnsüchte.

Alisa findet sich zwischen Frauen wieder, die sich nach nichts mehr sehnen, als blind vertrauen zu können und die Kontrolle komplett aus der Hand zu geben. Ihr langgehegter Traum, sich von zwei Männern gleichzeitig dominieren zu lassen, wird auf dieser Weihnachtsfeier erfüllt werden.

Aber: Wer werden die beiden Männer sein, denen Alisa nackt und hilflos ausgesetzt sein wird? Hoffentlich ist nicht Raven dabei, der einzige Mann auf der Veranstaltung, vor dem sie wirklich Angst hat! Warum kann Viktor nicht dabei sein, um auf sie aufzupassen?

In Erwartung des Ungewissen wird Alisas Vertrauen und Hingabe auf eine erneut harte Probe gestellt …


Eine Erotikgeschichte mit BDSM-Elementen und Herz.


Buchvorstellung "Schritte zum Vertrauen"
Geschrieben von  Mandy Schur Mandy Schur Geschrieben,  16-09-2019 08:30 16-09-2019 08:30 718  Gelesen 718 Gelesen
printer




"Schritte zum Vertrauen" Eine erotische Kurzgeschichte von Alisa Binoa.



Alisa ist glücklich, weil Viktor ihr seine Haustürschlüssel anvertraut hat.

Das Problem: Wenn sie die Schlüssel behalten will, muss sie sich das verdienen, andernfalls wird sie sich kniend auf seinem Fußabstreifer wiederfinden, bis Viktor ihr die Tür öffnet.
Alisa nämlich muss lernen, sich von Viktor führen zu lassen und ihm bedingungslose Hingabe zu schenken. Obwohl sie endlich ihre devoten Träume ausleben darf, beginnt ein innerer Kampf, bei dem sie mehrmals an ihre Grenzen stößt – wieder und wieder revoltiert sie und muss von Viktor in ihre Schranken verwiesen und an ihre Rolle erinnert werden: Schließlich geht es darum, ihm zu vertrauen und sich freiwillig zu unterwerfen.

Viktor aber hat sich eine Prüfung ausgedacht, vor der sie sich wirklich fürchtet. Wird Alisa es schaffen, ihre Grenzen Schritt für Schritt zu überwinden?


„Schritte zum Vertrauen“ ist ein hocherotisches, wunderschönes Plädoyer für Hingabe und Unterwerfung, eine Geschichte voller Überraschungen, getränkt von intensiver, erfüllender Lust.
Dies ist die zweite Geschichte von Alisa und Viktor.


Den ersten Teil "Meine Regeln, Deine Lust" findet ihr HIER.
Die Geschichten können unabhängig voneinander gelesen werden.

Erotische Kurzgeschichte zum Thema Dominanz und Hingabe, es enthält erotische Szenen aus dem Bereich BDSM.